PRESSE
SC Westfalia testet heute gegen DSC
 

17.01.06

Anstoß um 19 Uhr auf Kunstrasen. Die Zeit drängt. Bis zum Nachholspiel der Fußball-Oberliga gegen den SV Lippstadt am 5. Februar bleiben Westfalia Herne keine drei Wochen mehr, den Rhythmus zu finden. Für den heutigen Dienstag hat Trainer Frank Schulz deshalb das erste Testspiel angesetzt.

Zu Gast auf dem Kunstrasen an der Forellstraße ist um 19 Uhr Verbandsliga-Spitzenreiter DSC Wanne-Eickel. Die beiden besten Mannschaften der Stadt standen sich noch am Sonntag im Finale des Sodinger Hallenturniers gegenüber. Revanchegelüste werden die Wanner aber nicht plagen. Auch für Willi Koppmann steht der Trainingsaspekt klar im Vordergrund. Während beim SCW heute neben Arben Tahiri auch die weiteren Neuzugänge Tony Yeboah und Adrian Cetera zu sehen sein werden, kann der DSC wohl mit Christoph Dannhausen antreten, über dessen Wechsel vom SCW gestern Einigkeit erzielt werden sollte.

wv

16.01.2006
 

Quelle: WAZ Herne

 

© SC Westfalia 04 Herne e.V. 2006