PRESSE
Neuer Kader nimmt bereits Konturen an
 

06.03.2006

Dohm und Neumann werden Co-Trainer Nach dem Dreier gegen Ahlen darf man bei Westfalia Herne fast sicher davon ausgehen, auch in der nächsten Saison der Oberliga anzugehören. Und genau für diese Spielklasse stellt der SCW auch seinen Kader zusammen, der langsam Konturen annimmt.

Mit Oliver Bautz, Norman Seidel, Hasan Sürgit, Mykola Makarchuk und Michael Erzen haben bereits fünf Leistungsträger für die nächste Spielzeit unterschrieben. Dabei hat Erzen eine Ausstiegsklausel für den Fall, dass ihm ein höherklassiger Verein (ab Regionalliga) ein Angebot macht. Neuzugang Adrian Cetera hat ohnehin einen Vertrag bis Sommer 2007. Im Kader bleiben Andre? Dohm und Michael Neumann, die zudem als Co-Trainer fungieren werden. Dohm wird darüber hinaus als "Teamkoordinator" Aufgaben im administrativen Bereich übernehmen. Unbedingt halten will der SCW auch Sven Barton, dem ein anderes lukratives Angebot vorliegt, Yakup Köse und Sami El-Nounou. Mit diesen Spielern soll in dieser Woche, mit allen anderen später gesprochen werden.

wv
 

 

© SC Westfalia 04 Herne e.V. 2006